WhiskyTeam Horb

Rundreise durch die Regionen Schottlands, 09.03.2012

Es schmeckt nach Rauch, Holz oder auch mal nach Honig. Und so mancher hält ihn schon für flüssiges Gold: Zum ersten Mal treffen sich rund 30 Whisky-Liebhaber im Horber Kloster zur Verkostung von sieben schottischen Single Malts.

Das Prädikat „Single Malt“ bekommt ein Whisky nur wenn er aus nur einer Destillerie stammt – also nicht aus mehreren Sorten verschnitten ist – und für den als Getreide ausschließlich gewälzte Gerste verwendet wurde.

Die Genuss-Tour unseres ersten Tastings führte von den Lowlands über die Speyside und die Inseln bishin zu den schottischen Highlands.

09032012663
09032012661
09032012665
09032012668
09032012669
09032012662
09032012700
previous arrow
next arrow
09032012663
09032012661
09032012665
09032012668
09032012669
09032012662
09032012700
previous arrow
next arrow
Shadow
 

Verkostet wurden:

  • Auchentoshan Three Wood
  • Glendronach Tawny Port
  • Glenfarclas 15 J.
  • Strathisla Dun Beaghan 12 J.
  • Oban Destillers Edition
  • Talisker 57° North
  • Lagavulin Destillers Edition
WhiskyTeam Horb