WhiskyTeam Horb

Malt and Music, 27.03.2015

…mit CanSeo

Whisky und Musik sind vielleicht die vollkommensten Begleiter für einen gelungenen, geselligen Abend. Es wurde getrunken, mitgesungen und gelacht!
Pipes, Flöten und Gitarre brachten mit den temperamentvollen, mitreißenden Songs, die man sonst in den Pubs von Inverness und Edinburgh hört, die entsprechende Atmosphäre ins Kloster.

Schottische Ceilidh – Atmosphäre pur.

Can Seo, drei passionierte Musiker die mit selbst verfassten Hymnen über Ruhm, Ehre, Schlachten und Whisky die Geschichte Schottlands lebendig werden liessen.
Alec Farrell (Gesang, Dudelsack), Gabi Wenhuda (Flöten, Bodhran, Gesang) und Axel Renfftlen (Gitarre, Gesang) haben mit Gefühl und Witz den Abend bereichert.
Und mit Alec Farrell, geboren in den Highlands und mehrfach von der Fachpresse ausgezeichnet, hatten wir dieses Mal einen erfahrenen Whisky Experten an unserer Seite.
Wie bei den vergangenen Verkostungen wurden wieder 7 hervoragende Malts von uns und CanSeo ausgewählt. Welche unsere Gäste zum diskutieren anregten, von Hervorragend bis Bäh war alles vertreten.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider

Es war ein wunderbarer, unterhaltsamer und harmonischer Abend. Für unser Gäste, CanSeo und uns selbst. Das Zusammenspiel von Whisky, Musik, Witz und Erzählungen machten den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wir glauben dass so etwas eine Wiederholung verdient…

Verkostet wurden:

  • Scapa 16 Jahre
  • GlenDronach Original 12 Jahre
  • Edradour Caledonia
  • Clynlish 15 Jahre, Signatory
  • Bruichladdich, The Laddie 10 Jahre
  • Ardbeg 10 Jahre
  • Old Ballantruan

1 thought on “Malt and Music, 27.03.2015

Comments are closed.