Menu
Kategorien
 
Sherry und Port treffen Whisky

Datum/Zeit
Date(s) - 28/03/2014
18:30

Veranstaltungsort
Kulturgaststätte Kloster

Kategorien


Plakat2014-Mrz
Sherry und Port treffen Whisky

In den letzten Jahren wurde das Thema Lagerung um ein weiteres Merkmal bereichert: das so genannte Finishing.

Aus Kostengründen werden heute in Schottland die meisten Malt Whiskys in gebrauchten, preisgünstigen Fässern aus amerikanischer Weißeiche gelagert, in denen vorher für mindestens 3 Jahre Bourbon-Whiskey reifte. Um dem Destillat bestimmte Geschmacksnoten und spezielle Aromen mitzugeben, wird es nach vielen Jahren für einige Monate in Fässer umgefüllt, in denen vorher z.B. Sherry, Rum oder Portwein lagerten. In diesen Fässern erlangt der Whisky dann seine endgültige Reife. Diesen Vorgang nennt man Finish.

Hierbei handelt es sich weniger um das „Beenden“ als vielmehr um die „Vollendung“ des Reifeprozesses, so bekommt der Malt geschmacklich seinen letzten Schliff.

Wie bei den vergangenen Verkostungen werden 7 Single Malts von uns ausgewählt die ihnen den Einfluss der meist süßen „Fassvorgänger“ vermitteln werden und Sie erfahren nebenbei mehr darüber wie aus einer wenig ansehnlichen Pampe eine Edelspirituose wird.

Hier der Link zum Programm des PZ Horb.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Bis 3 Tage vor der Veranstaltung nehmen wir Anmeldungen noch an, spätere Anmeldungen nur im Ausnahmefall, ohne Garantie. So haben Sie die Gewissheit, dass noch Plätze frei sind, und wir können uns gezielt auf die Personenzahl vorbereiten.

*