WhiskyTeam Horb

Whisky im Kloster

Datum/Zeit
Date(s) - 09/03/2019
18:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Kulturgaststätte Kloster

Kategorien


The Whisky Men

Die guten alten Zeiten

Woran erkennt man eine gute Gerste?
Woher weiß der Mälzer, wann genau die gekeimte Gerste genug Zucker entwickelt hat?
Welche Hefe gehört in den Braukessel? Und was tun, damit der Sud in der Brennblase nicht zu stark kocht?
Antworten auf solche Fragen sind heutzutage Sache der Chemiker und Informatiker.

Wir aber wollen Sie in eine andere Zeit mitnehmen, in eine Zeit bevor es computergesteuerte Destillieranlagen gab und die Jahresproduktionen noch nicht in die Millionen Liter ging.

Jeder Whisky hat eine Geschichte und mit ein paar kleinen Geschichten möchten wir Ihnen einen lebendigen Eindruck davon vermitteln wie es noch bis in die 1960er-Jahre in den schottischen Destillen zuging.

Begleiten werden diese Geschichten allerdings Whiskys aus dem hier und jetzt, wir alle könnten uns das Vergnügen derart alter Whiskys schlicht nicht leisten.

Wie bei uns üblich, werden 7 hochwertige Single Malts verkostet. Und ganz nebenbei erfahren Sie mehr darüber wie auch damals schon aus einer wenig ansehnlichen Pampe eine Edelspirituose wurde.

Seien Sie gespannt welche erlesenen Destillate wir für Sie aussuchen werden.

Unkostenbeitrag: 58 €
Im Preis inbegriffen:  Wasser so viel sie benötigen und ein Pausensnack
Die Teilnehmerzahl ist auf 26 Personen begrenzt und die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich.

Anmeldung per Mail oder unter 0178/2021323 ab dem 17. November möglich

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Bis 3 Tage vor der Veranstaltung nehmen wir Anmeldungen noch an, spätere Anmeldungen nur im Ausnahmefall, ohne Garantie. So haben Sie die Gewissheit, dass noch Plätze frei sind, und wir können uns gezielt auf die Personenzahl vorbereiten.
Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Tickets  (als pdf) per email. Die Bestellung ist verbindlich. Bei kurzfristiger Stornierung kann der Unkostenbeitrag nicht erstattet werden.

Denken Sie bitte daran, niemand sollte nach einem Tasting selbst nach Hause fahren. Organisieren Sie deshalb rechtzeitig einen Fahrdienst. Begleitpersonen sind ausdrücklich erwünscht, diese können sich in der angrenzenden Kulturgaststätte bei einem reichhaltigen Angebot die Zeit vertreiben.